AWO FamilienForum:


12.18



 

 Tragemucki2

Generationentreff



Elterngeld

 





 

 

 








 

 

 Waldort2

Tragemucki


 

 1.Hilfe

 

 Stillgruppe02.18

 


 

 Leitwölfe1

 

  Leitwölfe2


 

jeden DONNERSTAG:

Familienfrühstück von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr

 

Dabei kann sich bei Kaffee, Semmeln und Brezeln in angenehmer Atmoshäre ausgetauscht werden und die Kinder können in unserem gut ausgestatteten Raum spielen und miteinander in Kontakt kommen.

Keine Anmeldung nötig!
 


 Krabbelgruppen:

verschiedene Krabbelgruppen nutzen das Familiencafe in Eigenregie ohne Betreuung, d.h. sie schließen den Raum selbst auf, gestalten die Zeit nach ihren Bedürfnissen und sind dafür verantwortlich, den Raum wieder so zu verlassen, wie sie ihn vorfinden.

Interessierte Mütter können sich entweder einer bestehenden Gruppe anschließen oder sich zu einer neuen Krabbelgruppe zusammenfinden und selbst den Raum "mieten". Die Teilnahme an einer Krabbelgruppe kostet pro Monat 7 €.

 



 Kindergeburtstag:

Das Familiencafe eignet sich hervorragend zum Feiern von Kindergeburtstagen. Der Raum kann für 30 € einen Nachmittag lange gemietet werden. Der Schlüsselpfand beträgt 50 Euro, die bei Abgabe des Schlüssels sofort wieder ausgezahlt werden.  Die Nutzer gestalten auch hier in Eigenverantwortung den Raum, bringen selbst Kuchen o.ä. mit und reinigen danach den Raum. Die Raumnutzung ist bis 18 Uhr (mit anschließendem Saubermachen) erlaubt. 


 Stilltreff: 

Jeden ersten Freitag im Monat von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr findet ein offener, kostenloser Stilltreff mit Denise Both (Stillberaterin IBCLC) statt.

 

 Turntigerchen:

Jeden Freitag treffen sich die "Turntigerchen im AWO Familienforum. Von 09.30 Uhr bis 10.30 Uhr dürfen die ganz Kleinen (ab Laufalter bis 2,5 Jahre) gemeinsam mit den Eltern erste Turnübungen machen. Info und Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


internationale Mutter-Kind-Gruppe:
Jeden Mittwoch von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr können Mütter mit Migrationshintergrund mit ihren Kindern im AWO Familienforum vorbei kommen. Hier gestalten Ehrenamtliche des AK Asyl die Betreuung der Kinder und lernen mit den Müttern Deutsch. Infos und Anmeldung bei Fr. Stubbe ( 0152 1514 1708)