Die AWO Schwaben ist ein seit 1927 bestehender Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Im Zusammenwirken mit Staat und Kommunen sowie in Abstimmung mit den anderen Wohlfahrtsverbänden widmet sich die Arbeiterwohlfahrt sozialen Belangen gerade von älteren Menschen, aber auch von Kindern und Jugendlichen und von Menschen die auf Grund persönlicher Notlage Hilfe benötigen.

Die Bezirksgeschäftsstelle befindet sich in Stadtbergen/Augsburg. Die AWO Schwaben betreibt 21 Seniorenheime, 37 Kindergärten und -horte, zwei Fachklinken für Suchtkranke, ein Behindertenzentrum in Neuburg/Donau, ein Feriendomizil für Familien im Allgäu, betreute Wohneinrichtungen für psychisch Kranke sowie zahlreiche weitere ambulante und teilstationäre Dienste und Beratungsstellen. Darunter auch unser Zentrum für AIDS-Arbeit Schwaben (ZAS), mit dem wir uns auf einem sehr sensiblen und beratungsintensiven Arbeitsfeld engagieren. In diesen Einrichtungen und Diensten sind 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.


17 AWO-Kreisverbände und 110 AWO-Ortsvereine mit 11.000 Mitgliedern bilden die Arbeiterwohlfahrt im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben. Rund 3.000 dieser Mitglieder engagieren sich aktiv für ihre Mitbürger.